Beurlaubung

Sie können während Ihres Studiums einen Antrag auf Beurlaubung stellen. Gründe hierfür können sein:

  • Auslandsstudium
  • Krankheit
  • Wehr- oder Zivildienst
  • Unterstützung pflegebedürftiger Verwandte
  • Schwangerschaft
  • Verbüßen einer Freiheitsstrafe
  • Aufnahme einer dem Studienziel dienenden praktischen Tätigkeit
  • Todesfall in der Familie
  • sonstige wichtige Gründe

Die Beurlaubung wird in der Regel für maximal zwei Semester ausgesprochen. Urlaubssemester werden Ihnen bei der Ermittlung der Studienzeit (Grundstudienzeit/Höchststudienzeit) nicht angerechnet. Für ein Urlaubssemester muss kein Bildungsguthaben eingesetzt werden.Der Grund für die Beurlaubung ist durch geeignete Unterlagen nachzuweisen.

Auskünfte erteilt auch Herr Harlacher (Gebäude R, Zimmer 10, E-Mail: studieninfospam prevention@hs-karlsruhe.de, Telefon: 0721 925-1070).