Studien- und Prüfungsordnungen

Die Studien- und Prüfungsordnung, bestehend aus einem Teil A und einem Teil B, regelt den ordnungsgemäßen Ablauf des Studiums.

Teil A beinhaltet die allgemeinen Bestimmungen für alle Studiengänge, Teil B besondere Bestimmungen für die einzelnen Studiengänge.

Inhaltsschwerpunkte sind:

  • Dauer, Gliederung und Aufbau des Studiums
  • Zuordnung der Pflicht- und Wahlpflichtfächer zu den einzelnen Semestern
  • Zeitpunkt und Inhalt des Praktischen Studiensemesters
  • Prüfungsverfahren und -modalitäten
  • Abschlussarbeit, -zeugnis und -urkunde

Allen Studienanfängern wird empfohlen, sich zu Beginn des Studiums die betreffende Studien- und Prüfungsordnung sorgfältig durchzulesen. Sie finden diese auf der Download-Seite.