Qualifikationsziele

Die AbsolventInnen dieses Studiengangs erwerben die folgenden Kompetenzen:

Fachliche Kompetenzen

Die AbsolventInnen...

  • beherrschen das relevante Grundlagenwissen und sind in der Lage die unterschiedlichen Vorkenntnisse, welche aus der multikulturellen Herkunft und damit Qualifizierung der KommilitonInnen resultieren, aufeinander abzustimmen.
  • sind darin geübt, auch gegensätzliche Lehrmeinungen gegenüberzustellen.
  • können abstrakte Konzepte und komplexe Modelle analysieren sowie geeignete qualitative und quantitative Methoden zu deren Lösung auswählen und anwenden.
  • haben durch die Wahl von „Electives“ spezifisches Spezialwissen auf dem aktuellen Stand erworben.

  • verfügen über hinreichende Kenntnisse in relevanten Nachbargebieten, mit denen sie in ihrer Berufstätigkeit voraussichtlich in Berührung kommen werden.
  • sind in der Lage, in den Randgebieten ihrer beruflichen Einsatzfelder zu erkennen, wo oder wann ExpertInnen konsultiert werden müssen und können mit diesen auf Augenhöhe kommunizieren.

Überfachliche Kompetenzen

Die AbsolventInnen...

  • sind in der Lage, komplexe Sachverhalte effektiv auf Englisch in Wort und Schrift zu kommunizieren.

  • verfügen über ein geschärftes Bewusstsein für unternehmerische und interkulturelle Fragestellungen, welches sie befähigt, Verantwortung sowohl eigenständig als auch im Team zu übernehmen.
  • sind zu vernetztem Denken, interdisziplinärer sowie interkultureller Zusammenarbeit fähig und können Teams gerade im internationalen Kontext motivieren und anleiten.
  • sind in der Lage, zwischen Annahmen, Argumentationen und Beweisen zu differenzieren und beweisen so eine sachlich begründete, kritische Reflexionsfähigkeit.

Das multikulturelle Umfeld des Studiums weist eine hohe Kontingenz zum Erwerb vieler weiterer überfachlicher Qualifikationsziele auf.

Kontakt

Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Sekretariat Studiengang Tricontinental Master in Global Studies
Frau Claudia Appelius

Sprechzeiten:
Montag - Freitag
09:00 - 13:30 Uhr

Gebäude K, Raum 103B
Moltkestr. 30, 76133 Karlsruhe
Tel. +49(0)721 925-1946
Fax. +49(0)721 925-1947
E-Mail Claudia.Appeliusspam prevention@hs-karlsruhe.de

Anfahrtsplan
Lage- und Gebäudeplan