Verbundvorhaben "Verzahnte Orientierungsangebote zur beruflichen und akademischen Ausbildung (VerOnika)"

 

TWIN! ist Teil des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Verbundvorhabens „Verzahnte Orientierungsangebote zur beruflichen und akademischen Ausbildung (VerOnika)".

Im Rahmen des Verbundvorhabens werden Orientierungsangebote in drei Bundesländern gemeinsam von Hochschulen und Partnern der beruflichen Bildung im Themenspektrum von Ingenieurwissenschaften bis zu sozialer Arbeit entwickelt, erprobt und wissenschaftlich begleitet.

 

Verbundkoordinator: HTW Berlin

Hochschulpartner: HTW Berlin, Hochschule Darmstadt, Hochschule Karlsruhe, FernUniversität Hagen

Verbundpartner der beruflichen Bildung: Handwerkskammer Berlin, IHK Karlsruhe

Wissenschaftliche Begleitung: Fernuni Hagen

 

Beratung und Kontakt

TWIN!-Projektkoordinatorin der

Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft

Dipl.Ing. Anja Huber M.A.

0721 925-1162

anja.huber@hs-karlsruhe.de

 

TWIN!-Projektkoordinatorin der

Industrie- und Handelskammer Karlsruhe

Laura Börzel

0721 174-264

laura.boerzel@karlsruhe.ihk.de