Zulassungsvorraussetzungen und Auswahlverfahren:

Um für den Bachelorstudiengang Verkehrssystemmanagement zugelassen zu werden wird eine Hochschulzugangsberechtigung, d.h. entweder die allgemeine Hochschulreife, das Fachabitur oder vergleichbare Qualifikation benötigt.

Beim Auswahlverfahren werden die Gesamtnote der Hochschulzugangsberechtigung, die Noten der Fächer Mathematik, Deutsch, Englisch (bzw. wahlweise die bestbenotete Fremdsprache), Physik und Informatik, sowie berufliche Qualifikationen wie Ausbildung o. ä. berücksichtigt. An Hand dessen wird eine Rangfolge gebildet, wonach dann die Zulassungen ausgewählt werden.

Das genaue Procedere ist in der Zulassungssatzung geregelt.

Bewerbungsverfahren:

Die Bewerbung für den Bachelorstudiengang Verkehrssystemmanagement erfolgt online über dieses Hochschulportal. Des Weiteren müssen Bewerber einen Orientierungstest durchführen. Dabei kann zwischen dem Orientierungstest des Landes Baden-Württemberg, oder dem Orientierungstest der Hochschule Karlsruhe, der automatisch in das Bewerbungsverfahren eingebunden ist, gewählt werden.

Damit auch nichts vergessen wird, kann diese Checkliste verwendet werden.

 

Termine und Fristen:

Die Bewerbungsfrist endet immer am 15.Juli des jeweiligen Jahres, später eingegangene Bewerbungen werden nicht berücksichtigt!

Kontakt

IMM-HsKA-Logo

Prof. Dr. Christoph Hupfer
Studiengang Verkehrssystemmanagement

Außenstelle Hoffstraße, Raum 210
Hoffstraße 3, 76133 Karlsruhe
Tel. 0721 925-2666
E-Mail christoph.hupfer@hs-karlsruhe.de

Anfahrtsplan
Lage- und Gebäudeplan