Wichtiges, bevor es los gehen kann

Welche Voraussetzungen muss ich für die Zulassung mitbringen?

Hauptvoraussetzung ist die Hochschulzugangsberechtigung, d.h. entweder die allgemeine Hochschulreife, das Fachabitur oder vergleichbare Qualifikation. Gute Noten in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik sind von Vorteil, da diese bei der Zulassung besonders berücksichtigt werden.

Benötige ich für die Bewerbung ein Vorpraktikum?

Im Fach Verkehrssystemmanagement wird derzeit kein Vorpraktikum von den Bewerbern verlangt.

Wo kann ich mich bewerben?

Die Bewerbung erfolgt online über dieses Portal

Wann endet die Bewerbungsfrist?

Da ein Einstieg nur im Wintersemester möglich ist endet die Bewerbungsfrist am 15.Juli des jeweiligen Jahres.

Wie lange dauert das Studium und mit welchem Abschluss endet es?

Die Regelstudienzeit des Studienganges Verkehrssystemmanagement beträgt 7 Semester und endet mit dem Abschluss des Bachelor of Engineering (B. Eng.). 

Dieser qualifiziert dich für anspruchsvolle Aufgaben der Bereiche Verkehr und Mobilität in der Praxis sowie den zum jeweils Sommersemester startenden Masterstudiengang Verkehrssystemmanagement

Wie praxisorientiert ist das Studium?

Hochschulen sind generell für ihre praxisorientierte Lehre bekannt. Der Studiengang Verkehrssystemmanagement ist speziell durch seine Kooperationspartner und zahlreiche Lehrbeauftragte aus der Wirtschaft sehr anwendungsnah.

Wie viele Studienplätze werden im Jahr vergeben?

Jedes Jahr werden zum Wintersemester 30 Studienplätze an die Bewerber vergeben.

Was kostet mich das Studium?

Baden-Württemberg verlangt keine Studiengebühren von den Studierenden. Es fallen allerdings ein Verwaltungsbeitrag von 60.-€ und ein Studentenwerksbeitrag von 62,70.-€ an.

Wo finde ich das Vorlesungsverzeichnis?

Einen Überblick über alle Vorlesungen findest du hier

Wo finde ich meinen aktuellen Stundenplan?

Die jeweiligen Stundenpläne kannst du hier abrufen.

Was danach wichtig wird

Wann beginnen die Vorlesungen und wann enden sie?

Die Vorlesungen starten im Wintersemester in der ersten Oktoberwoche, im Sommersemester in der dritten Märzwoche. Nach der Prüfungsphase endet das Wintersemester Mitte Februar, das Sommersemester Mitte Juli. Die genauen Termine kannst du hier einsehen.

Wo finde ich meinen aktuellen Stundenplan?

Deinen aktuellen Stundenplan findest du hier

Wie werde ich über ausfallende Veranstaltungen informiert?

Über ausfallende Veranstaltungen informiert dich entweder der jeweilige Dozent oder das Sekretariat rechtzeitig.

Wie funktioniert die Prüfungsan- und abmeldung?

Du wirst zu deinen Prüfungen i. d. R. automatisch angemeldet. Jedoch solltest du die Anmeldungen jedes Mal im Online-Service 2 überprüfen, da hier Fehler passieren können. Im Online-Service 2 kannst du dich auch von Prüfungen abmelden. Bei gravierenden Problemen solltest du dich an das Prüfungsamt oder an den Dekan wenden.

Für deine Prüfungsan- und Abmeldungen bist du immer selbst verantwortlich!

 

Wie funktioniert die Rückmeldung?

Zu jedem Semesterende musst du dich rückmelden, damit du im folgenden Semester weiterhin immatrikuliert bist. Die Rückmeldung erfolgt im Online-Service 2. Bei der Rückmeldung musst du automatisch auch die Verwaltungsgebühren und den Studentenwerksbeitrag bezahlen

 

Welche Studien- und Prüfungsordnung gilt für mein Fach und wo finde ich diese?

Es gelten die „Bestimmungen für den Studiengang Verkehrssystemmanagement vom 16.07.2013“, die du hier einsehen kannst.

Habe ich während dem Semester ausreichend Zeit für einen Nebenjob?

Natürlich gilt: Das Studium hat Vorrang, schließlich ist es eure Haupttätigkeit. Jedoch gibt es eine Menge kleiner Nebenjobs in Karlsruhe, die flexibel an den Stunden- und Lehrplan angepasst werden können (von kleinen Kellnerjobs bis zu Aushilfstätigkeiten an der Hochschule). Diese sollten aber nie im Vordergrund stehen.

Wo und wie erhalte ich das Semesterticket?

Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) bietet den Studierenden ein Semesterticket an. Dieses kannst du für 141,50€ an den KVV-Kundenzentren am Marktplatz und Hauptbahnhof, sowie allen DB-Reisezentren im KVV erwerben. Hierzu musst du die aktuelle KVV-Bescheinigung der Hochschule, die du im Online-Service 2 findest, vorlegen.

Der KVV bietet des Weiteren Kooperationen mit dem Verkehrsverbund Rhein-Neckar VRN, dem Heilbronner-Hohenloher-Haller Nahverkehr HNV, sowie dem Verkehrsverbund Stuttgart VVS an. Bei diesen Verbünden können Studierende, die im Besitz eines Semestertickets des KVV sind ein Anschlusssemesterticket erwerben.

Auch ohne Semesterticket kannst du die öffentlichen Verkehrsmittel des KVV nutzen. Dein Studentenausweis gilt in Verbindung mit der KVV-Bescheinigung Mo-Fr ab 18:00Uhr bis 5:00Uhr des Folgetags, sowie Sa, So und Feiertags ganztägig in allen Verkehrsmitteln im KVV.

 

Weitere Infos zum Studiengang

Im Bachelorstudiengang „Verkehrssystemmanagement“ werden 30 Studienplätze angeboten. Diese Semestergröße bietet die Möglichkeit für bestmögliche, individuelle Betreuung der Studierenden durch die Dozenten. Außerdem können sich die Studierenden bei Bedarf gegenseitig unterstützen.

Den Studierenden steht ein eigener PC-Pool zur Verfügung. Dort ist eigens für den Studiengang relevante Software installiert, welche die Studierenden innerhalb und außerhalb der Lehrveranstaltungen nutzen können.

Fachliteratur kann in der Hochschulbibliothek oder in der Badischen Landesbibliothek (als Studierender ist die Nutzung kostenlos) ausgeliehen werden. Skripte, Übungen und Altklausuren werden von den Dozenten online zur Verfügung gestellt, mit denen sich die Studierenden auf die Prüfungen vorbereiten können.

Kontakt

IMM-HsKA-Logo

Prof. Dr. Christoph Hupfer
Studiengang Verkehrssystemmanagement

Außenstelle Hoffstraße, Raum 210
Hoffstraße 3, 76133 Karlsruhe
Tel. 0721 925-2666
E-Mail christoph.hupfer@hs-karlsruhe.de

Anfahrtsplan
Lage- und Gebäudeplan