Start des Online-Sommersemesters 2020

Das Sommersemester 2020 wird ein besonderes Semester werden. Die Hochschule Karlsruhe stellt sich darauf ein, dass das Semester weitgehend digital stattfinden wird. Eine Herausforderung für die Studierenden und Lehrenden, die wir mit viel Innovationsgeist, Flexibilität und gegenseitigem Vertrauen meistern werden.

Begrüßung durch den Dekan

Prof. Dr. jur. Oliver Keßler, Dekan der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, begrüßt die Studierenden zum Semesterstart und hat den ein oder anderen analogen Buchtipp parat, wenn Sie mal abseits des Online-Lernens die Leselust packt.


Und wie läuft die Online-Lehre an der Fakultät W?

Welche Erfahrungen machen die Studierenden und Professoren? Die Situation der Lehre aus dem Home-Office heraus ist für die meisten neu, sie gibt dennoch genügend Möglichkeiten auch über den Tellerrand bzw. Laptoprand zu blicken. Wie die ProfessorInnen sich im Home-Office eingerichtet haben – Wir zeigen es Ihnen in den kommenden Tagen in unserer >>> Foto-/Videoreihe.
 

 

Im virtuellen Hörsaal


Prof. Dr. Marion Murzin hält sich exakt an die aktuellen Abstandsregeln – und "sitzt" natürlich alleine im Hörsaal.
Normalerweise tummeln sich hier die Studierenden der Vertiefungsrichtung Einkauf und Vertrieb, die bei ihr die Vorlesungen Vertriebsmanagement oder Verkaufs- und Verhandlungstechnik hören.
Die Studierenden folgen nun online ihrer Professorin, die sichtlich Spaß daran hat, ihr Wissen auf digitalem Weg zu vermitteln!

Internet oder kein Internet...?

Prof. Dr. Florian Finsterwalder schickt viele Grüße aus „seinem“ Home-Office – und hofft dabei auf bessere Internetverbindung!  :-)

Nicht aufgeben, auch wenn die Sanduhr läuft und läuft und läuft...

 

 

 – to be continued –