Das TeamUp – So gut besucht wie noch nie

Die Veranstaltung TeamUp ist eine Initiative des CyberForums Karlsruhe mit dem Ziel Startup-Teams zusammenzubringen. In diesem Wintersemester wurde das Event zum ersten Mal in den Räumlichkeiten der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften an der Hochschule Karlsruhe veranstaltet. Techies trafen auf Vertriebler, Marketing-Fachleute auf Excel-Gurus, Sales-Experten auf Designer, alle mit dem klaren Ziel: Startup-Teampartner zu finden!

Während das Forschungsprojekt G-Lab die Förderung der Gründungskultur in Forschung und Lehre vorstellte und aufzeigte, dass angehende Gründer in allen Bereichen (Räumlichkeiten, Beratungsmöglichkeiten oder Finanzierungshilfen) Unterstützung bekommen, gab Prof. Dr. Braun einen Einblick in den Masterstudiengang Technologie-Entrepreneurship, welcher speziell für Gründer und Unternehmensnachfolger an der Fakultät etabliert wurde.

Als Gastredner und Gründer wurde Felix Marmann von STYNG, die Online-Plattform zum Finden des perfekten Tätowierers, empfangen. Er berichtete über die Entstehung seines Teams, tägliche Herausforderungen und wie die Zusammenarbeit eines Startups aussehen kann.

Im Anschluss hatten verschiedene Gründer und solche, die es werden wollen, in kurzen Pitches die Möglichkeit, ihre Geschäftsidee zu präsentieren, um potenzielle Teampartner für ihr Unternehmen zu gewinnen. Nach den Pitches gab es ein gutes und effizientes Netzwerken in lockerer Atmosphäre unter den Teilnehmenden. 

Herzlichen Dank an das CyberForum Karlsruhe für diese tolle Veranstaltung und die spannenden Einblicke in zahlreiche Neugründungen und Geschäftsideen.