Blockchain – virtuell und live mit Accenture


„Wir sehen die Zukunft in Blockchain“. Im online Blockchain-Workshop mit Accenture, am 27. Mai 2020, hatten die Studierenden die Möglichkeit zu erfahren was eine Blockchain überhaupt ist, welche Chancen und Risiken damit verbunden sind und wo diese überall eingesetzt werden kann.

Darüber hinaus sammelten die Studierenden, aufgeteilt in kleinen Gruppen und unterschiedlichen virtuellen Räumen des Online-Tools MURAL, zunächst in einem Brainstorming verschiedene Themenbereiche. Jede Gruppe wurde dabei von Accenture-Blockchain-Experten betreut und unterstützt.

Mittels Abstimmung legten die Studierenden selbst fest, welches Thema ihres Brainstormings sie im weiteren Verlauf des Workshops tiefergehend bearbeiten würden. Die Wahl fiel hierbei auf Themenfelder wie „Automatische Bezahlung“, „Online Verwaltungswege mit Hilfe von Blockchain-Verfahren“, „Bitquality“, sowie „Online-Wahlsystem mit Sicherheit und Anonymität durch Blockchain-Technologie“. In ihren Gruppen entwickelten die Studierenden verschiedene Konzepte und Lösungen, die sie abschließend in der virtuellen Gesamtrunde einander vorstellten.

Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften bedankt sich ganz herzlich bei Accenture für diesen gelungenen Online-Workshop und die spannenden Einblicke in die Blockchain-Welt!


Text: Stefanie Götz