Prof. Dr. Markus Schwarz

Schwerpunkte

Forschung, Lehre und Durchführung von Projekten mit Industriepartnern in den Themengebieten

  • Globalisierungsstrategien,
  • nachhaltiges Management globaler Kundenbeziehungen,
  • internationale Produkteinführungen und
  • digitale Transformation von internationalen Geschäftsmodellen.

Vita

 

  • Beruflicher Werdegang

    seit 2020                     
    Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft
    Professor für Betriebswirtschaftslehre, Schwerpunkt “Betrieblicher Außenhandel“

    seit 2020
    Datavard AG
    Aufsichtsrat

    2017 – 2020
    SAP SE: Senior Vice President & Chief Customer Officer
    Globales Bestandskundenmanagement
    Mitglied des Senior Executive Teams der SAP SE

    2015 – 2017
    SAP SE: General Manager für SAP S/4 HANA
    Globale Markteinführung & Geschäftsbereichsleitung

    2011 – 2014
    SAP SE: Global Head of SAP Education
    Digitale Transformation des globalen Schulungsbereichs der SAP SE
    Markteinführung einer digitalen Lernplattform, ausgezeichnet mit dem 2014 Star Award „Innovation in Enabling Customer Success“ der Technology Services Industry Association  (TSIA)

    2006 – 2010
    SAP AG: Head of Go-to-Market für SAP Business ByDesign
    Markteinführung einer Cloud-basierten Mittelstandslösung für ERP

    2003 – 2006
    SAP AG: Head of Field Services Solution Management
    Produktmanagement für Technologie-Services

    2001 – 2003
    SAP AG: Stabschef des Vorstandsvorsitzenden

    1998 – 2000
    SAP AG: Key Account Manager, Consumer Products

    1994 – 1998
    SAP AG: Projektmanager, Systemanalytiker


    Berufliche Stationen im Ausland: Venezuela (1994-1995), Korea (1996), UK (1997), USA (1998-2000)
     
  • Studium


    1997-2000                    
    Promotion zum Dr. rer. pol., Universität Mannheim
    Lehrstuhl für Industriebetriebslehre und allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Prof. Dr. Dr. Milling
    Titel der Dissertation: “ERP-Standardsoftware und organisatorischer Wandel – eine integrative Betrachtung”

    1993-1994                    
    Master of Business Administration
    Western Illinois University, USA
    Schwerpunktfach Marketing
    Lehrauftrag Marketing

    1992                        
    Auslandsjahr
    University of Alabama, Tuscaloosa, USA

    1989-1993                    
    Studium der Betriebswirtschaftslehre
    Universität Mannheim
    Marketing und Industriebetriebslehre
     

Publikationen


Schwarz, M.: ERP-Standardsoftware und organisatorischer Wandel: eine integrative Betrachtung, Wiesbaden 2000.

Finlay, J., Hackmann, R., Schwarz, M.: “Price/Quality associations within the consumer goods market in the United Kingdom”, in: Multinational Business Review, Vol IV, No. 2, Fall1996, pp. 71-78.