Berufsbegleitendes Zertifikatsstudium "Führung im agilen Umfeld"

Die Globalisierung und Digitalisierung stellen an Unternehmen zahlreiche neue Herausforderungen, vor allem in Bezug auf die Führung von Mitarbeitern. Sie sind nicht mehr face-to-face erreichbar, sondern als verteilte Teams an verschiedenen Standorten. Das führt zu der Notwendigkeit, über die digitalen Medien zu führen und zu kommunizieren. Dafür bedarf es neuer Formen der Führung, da die bisher erfolgreich angewandten Methoden auf face-to-face Führung ausgerichtet sind. Im gleichen Zuge steigt in Unternehmen die Nachfrage für Weiterbildungsangebote im Bereich Führung im agilen Umfeld.

Diesen Bedarf greift das berufsbegleitende Zertifikatsstudium „Führung im agilen Umfeld“ auf und will die Lücke schließen. Aufbauend auf bestehenden Kompetenzen werden Ihnen vertiefte Kenntnisse und Kompetenzen in Personalführung im digitalen Zeitalter vermittelt, um Sie für weiterführende leitende Aufgaben in Unternehmen vorzubereiten. Die fachlichen, unternehmerischen und sozialen Kompetenzen, die Sie im Rahmen des Zertifikatsstudium erlernen, sollen es Ihnen ermöglichen Teams in den verschiedensten Unternehmensfunktionen zu führen, sich selbst zu führen und als Coach zu fungieren. 

Aufgrund der hohen Nachfrage für qualifiziertes Personal im Führungsbereich haben Sie nach Ihrem Abschluss im In- und Ausland hervorragende Entfaltungsmöglichkeiten in der Industrie, Dienstleistung sowie der öffentlichen Verwaltung im wissenschaftlichen Bereich.

Weitere Informationen zum Zertifikatsstudium können Sie per Klick auf die unten aufgeführten Reiter einsehen oder wenden Sie sich an uns, wenn Sie Fragen haben.

Ziele, Inhalte & Dozenten

Ziele

  • Aneignung vertiefter Kenntnisse und Kompetenzen in Personalführung im digitalen Zeitalter
  • Erlernen wissenschaftlich fundierter Methoden, die gezielt in der Praxis Anwendung finden
  • Analyse und Optimierung von Prozessen aus dem unternehmerischen Alltag
  • Erhalt eines anerkannten Hochschulzertifikats

Inhalte:

  • Demokratische Führung
  • Community Management
  • Die Organisation als Sozialsystem
  • Digital Process Facilitation
  • Scrum online
  • Agilität in Change-Prozessen
  • Design Thinking online
  • Kulturveränderung durch digitale Transformation
  • Transfersicherung online
  • Führung von heterogenen und verteilten Teams
  • Teamdevelopment online
  • Lageorientierte Führung
  • Situation Room online
  • Digitale Führungsformate
  • Kompetenzcoaching
  • Diverse Praxisanteile/-projekte

Weitere Informationen zu den Lehrveranstaltungen können Sie dem Studienkonzept im Download-Bereich entnehmen.

Dozenten:
Für die einzelnen Lehrveranstaltungen wird auf die Dozentenschaft der HsKA, Lehrbeauftragte der HsKA, Mitarbeiter/innen des Karlsruher Instituts sowie Dozenten/innen des Karlsruher Instituts zurückgegriffen, um eine qualifizierte Vermittlung der Lehrinhalte zu gewährleisten.

Fachliche Leitung:
Prof. Dr. Dr. Irina von Kempski
Telefon: +49 (0) 721 / 925-1927
E-Mail: Irina_von.Kempskispam prevention@hs-karlsruhe.de

Prof. Dr. Elke Berninger-Schäfer
Telefon: +49 (0) 721/161-1848
E-Mail: info(at)karlsruher-institut.de
https://www.karlsruher-institut.de/

Kosten, Termine & Organisation

Kosten:
Wir bieten Ihnen drei Zahlungsmöglichkeiten an:

  • Einmalzahlung: 13.000 €
  • Semesterweise: 6.500 € pro Semester
  • Ratenzahlung: 12 Raten, je 1083 € pro Monat

Die Buchung einzelner Module ist ebenfalls möglich. Bitte kontaktieren Sie uns, um Ihre Möglichkeiten zu prüfen.

Dauer:

  • Aufteilung in zwei Hochschulsemester; Dauer: ca. 12 Monate 
  • Berufsbegleitend
  • Präsenz- und Online-Veranstaltungen


Termine Wintersemester 2020/21:

  • 17.09.2020          Technische Einweisung und Kompetenzentwicklung (online)
  • 23.10.2020          Community Management (online)
  • 06./07.11.2020   Die Organisation als Sozialsystem
  • 13.11.2020           Digital Process Faciliation (online)
  • 20.11.2020          Design Thinking (online)
  • 27./28.11.2020   Agilität in Change Prozessen
  • 08.01.2021          Scrum (online)
  • 15./16.01.2021   Demokratische Führung
  • 22./23.01.2021  Leading Myself
  • Schriftliche Prüfung: Termin wird mit den Teilnehmenden vereinbart

Termine Sommersemester 2021:

  • 04.03.2021         Technische Einweisung und Kompetenzentwicklung (online)
  • 26.03.2021         Team Development online)
  • 16.04.2021         Digitale Führungsformate (online)
  • 07.05.2021          Sitution Room (online)
  • 25.06.2021         Transfersicherung (online)
  • Präsenztermine & schriftliche Prüfung: Werden noch bekanntgegeben

Termine Wintersemester 2021/22 (Neuer Durchlauf des 1-jährigen Zertifikatsstudiums):

  • 17.09.2021         Technische Einweisung und Kompetenzentwicklung (online)
  • 01.10.2021         Community Management online)
  • 29.10.2021         Digital Process Facilitation (online)
  • 26.11.2021          Design Thinking (online)
  • 10.12.2021         Scrum (online)
  • Präsenztermine & schriftliche Prüfung: Werden noch bekanntgegeben

 

Im Zertifikat zusätzlich enthalten:

  1. Peercoaching in Gruppen à drei Teilnehmende: 6 Stunden 
  2. Coaching-Konferenzen in Gruppen à 8-10 Teilnehmende: 9 Stunden
  3. Durchführung eines eigenständigen Coachingfalles/Einreichung der Falldokumentation
  4. Individuelles Kompetenzcoaching: 5 Stunden mit einem Lehrcoach einzeln (incl. Supervision des Coachingfalles)
  5. Abschlussprüfung (Klausur)
     

Für weitere Informationen zu den Terminen und Veranstaltungen können Sie sich gerne an uns wenden:

Christina Mild
Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft
Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung
Tel. +49(0)721 925-2814
Fax. +49(0)721 925-2811
E-Mail: christina.mildspam prevention@hs-karlsruhe.de

Zielgruppe & Zulassungsvoraussetzungen

Zielgruppe:
Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte verschiedenster Fachrichtungen

 

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder anderweitig erworbene Qualifikation, z.B. durch Berufstätigkeit

Bitte kontaktieren Sie uns hierzu, um die Möglichkeiten zu prüfen.

Anmeldung

Für die Anmeldung benötigen Sie folgende Dokumente:

  • Anmeldeformular
  • Abschlusszeugnis der Hochschule oder Universität oder sonstige Bescheinigung zur Eignung
  • Lebenslauf

Bitte beachten Sie, dass die Plätze begrenzt sind.

Schicken Sie die Dokumente per Post oder E-Mail an:

Christina Mild
Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft
Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung
Postadresse:
Moltkestraße 30
76133 Karlsruhe

E-Mail: christina.mildspam prevention@hs-karlsruhe.de

Downloads