Masterstudiengang Bauingenieurwesen

Der Masterstudiengang Bauingenieurwesen kann an der Hochschule Karlsruhe in den drei Schwerpunkten Konstruktiver Ingenieurbau, Verkehrswesen und Wasserwirtschaft studiert werden. Die Studienangebote sind dabei so organisiert, dass die Schwerpunkte über den gesamten Zeitraum des Masterstudiums unterrichtet werden und diese durch viele frei wählbare Vorlesungsangebote ergänzt werden können.

Die Vertiefungsrichtungen im Einzelnen:

Eine Besonderheit ist der an unserer Fakultät angebotene Doppelabschluss Master Bauingenieurwesen in Zusammenarbeit mit der Ryerson University in Toronto, Kanada. Weiterführende Informationen finden sich unter dem Punkt Studieren im Ausland.

Ausgebildete Bauingenieure finden nach ihrem Studium sowohl regional als auch weltweit Anstellungen in unterschiedlichen Bereichen und arbeiten beispielsweise in mittelständischen Unternehmen, international tätigen Konzernen oder als selbstständige Ingenieure und beraten Behörden, Bauherren, Unternehmen und Architekten.

Das Masterstudium erstreckt sich über drei Semester einschließlich einer Master-Thesis. Nach erfolgreichem Abschluss wird den Absolventen der Akademische Grad 'Master of Engineering' verliehen, der zu einer Laufbahn im höheren technischen Dienst befähigt oder als Zulassungsqualifikation für eine Promotion dient. Nähere Informationen zu den Voraussetzungen zur Aufnahme eines Masterstudiums des Bauingenieurwesens sowie der Studienstruktur finden Sie unter nachfolgendem Link.

Voraussetzungen zum Studium und Studienstruktur

Eine Liste aller wichtigen Ansprechpartner des Studiengangs finden Sie unter dem Punkt "Leitung und Gremien" in der Seitenstruktur oder unter folgendem Link.

Ansprechpartner Studiengang

Informationen zum Studieren im Ausland bzw. zu Kontakten zur Praxis finden Sie abschließend unter nachstehenden Links.

Kontakte zur Praxis

Studieren im Ausland

Akkreditierung des Studiengangs

Der Masterstudiengang Bauingenieurwesen ist durch die ASIIN Akkreditiert.

Die Akkreditierung eines Studiengangs bescheinigt ein hohes Niveau in der Lehre und sichert den Absolventen somit einen international anerkannten Abschluss und beste Einstiegschancen in das Berufsleben.