(Foto: logo)

Erasmus-Konsortium KOOR/BEST

Die Koordinierungsstelle für die Praktischen Studiensemester (KOOR) ist eine landesweite Einrichtung für die Hochschulen in Baden-Württemberg, die an der Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft eingerichtet ist und als zentrale Stelle dem Rektor untersteht.

Unsere Aufgaben:
Der KOOR wurden vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst (http://mwk.baden-wuerttemberg.de) die Aufgaben übertragen,

  • Grundsatzfragen zur Durchführung der Praktischen Studiensemester zu klären
  • das Einvernehmen der Bundesagentur für Arbeit für studienfachbezogene Praktika für ausländische Studierende zu beantragen
  • Aufgaben im Rahmen von Sonderprogrammen, wie die Unterstützung von Praktika im Rahmen von EU-Mobilitätsprogrammen, durchzuführen.

Zur Durchführung der Mobilitätsprogramme im Rahmen des europäischen Programms für Lebenslanges Lernen (LLP) wurde ergänzend zur KOOR das ERASMUS-Konsortium "Baden-Württemberg Partnership for the Exchange of Students, Graduates and Knowledge Transfer" (BEST) eingerichtet. KOOR/BEST führt das Erasmus+ Praktika-Programm für 41 Hochschulen in Baden-Württemberg durch. Über diese Programme können Studierende bzw. Graduierte unterstützt werden, die praktische Studiensemester und Praktika in den teilnehmenden Ländern im europäischen Ausland verbringen.

In Zusammenarbeit mit den PraktikantenamtsleiterInnen und den Erasmus-KoordinatorInnen der Hochschulen gibt KOOR/BEST Studierenden Hilfestellung bei der Suche nach geeigneten Praxissemesterstellen. Daneben berät sie Studierende und Graduierte, die selbst oder über die Hochschule eine Praxisstelle im Ausland finden konnten, in Grundsatzfragen wie Versicherungen, Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigung.

Für ausländische Studierende, die einen Praxisaufenthalt in Deutschland planen, stellt KOOR/BEST bei der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) den Antrag auf das Einvernehmen, das als Nachweis für eine erlaubte Beschäftigung und die Beantragung eines Aufenthaltstitels dient.

Kontakt

image/svg+xml

Verena Ehmann
Anna Feldbein
Janina Heker
Kerstin Schöttinger
Beratungszeiten:
Mo - Do 09:00 - 12:00 Uhr,
Di & Do 13:00 - 15:00 Uhr nach Vereinbarung

F 302, F 303
Moltkestr. 30, 76133 Karlsruhe
Tel. 0721 925-2521, 2522, 2524, 2525
Fax. 0721 925-2520
E-Mail koor-praxis-bwspam prevention@hs-karlsruhe.de

Anfahrtsplan