Start: 15.03.2017

Das Seminar Erneuerbare Energien startet am Mittwoch, den 15.03.2017.


Im Sommersemester 2017 lädt die Fakultät für Elektro- und Informationstechnik wieder zum Seminar Erneuerbare Energien ein. In verschiedenen Vorträgen referieren namhafte Vertreter aus Wirtschaft und Forschung über das Thema Erneuerbare Energien.


Der letzte Vortrag im Sommersemester 2017 findet am Mittwoch, den 28.06.2017 zum Thema "Sektorkopplung – Die Rolle des Wasserstoffs als Begleiter des Stromsystems" statt. Vortragender ist Dr.-Ing. Ulrich Bünger (Ludwig-Bölkow-Systemtechnik GmbH). Plakat zum Vortrag am 28.06.2017.


Die Vorträge finden jeden Mittwoch von 15:40 Uhr bis 17:10 Uhr im Hörsaal Elektrotechnik (Gebäude LI, Erdgeschoss) statt.
Eine genaue Übersicht über die einzelnen Vorträge bietet der Terminplan.


Ziel des Seminars ist es, über aktuelle Themen und Trends aus dem Bereich Erneubare Energien zu informieren. Experten aus Industrie und Forschung geben hierzu in praxisnahen Vorträgen ihr Wissen an die Zuhörer weiter.


Veranstalter der Seminarreihe ist: Prof. Dr.-Ing. Hermann R. Fehrenbach.


Weitere Informationen
Videobeiträge