3 x Chance auf Förderung

Der Masterstudiengang Mechatronic and Micro-Mechatronic Systems

Studiere 1 Jahr an der Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft und 1 Jahr im Ausland inkl. finanzielle Unterstützung

Der Erasmus Mundus Master Studiengang Mechatronic and Micro-Mechatronic Systems (EU4M) ist ein zweijähriges Programm, bei welchem die Möglichkeit besteht an mind. zwei Universitäten zu studieren.

 

→ Bewerbung noch bis Dienstag, 24. Juli 2019

Zum Bewerbungsprozess nehmen Sie bitte formlos Kontakt auf mit annette.knoedler@hs-karlsruhe.deoder martin.kipfmuellerspam prevention@hs-karlsruhe.de.

 

Absolventen des Masterstudienganges „Master in Mechatronic and Micro-Mechatronic Systems“:

  • sind professionell qualifiziert, im Fachgebiet der Mechatronik und der Mikromechatronik wissenschaftlich zu Arbeiten. Sie besitzen Führungsqualifikationen und sind in der Lage, in interdisziplinären und internationalen Teams komplexe mechatronische Aufgaben zu lösen
  • sind anpassungsfähig und flexibel, um sich rasch in wechselnde Aufgabenstellungen aus verschiedenen Themengebieten einarbeiten zu können. Sie sind zu interkultureller Kommunikation befähigt, um mit Personen verschiedenere Hintergründe in mehreren Sprachen kommunizieren zu können
  • sind fähig, Situationen und Problemstellungen zu analysieren und die Schnittstellen zwischen verschiedenen Technologien zu definieren sowie in verschiedenen Anwendungen einzusetzen.
  • sind teamfähig, haben sehr gute interkulturelle Kompetenzen und Sprachkenntnisse in mindestens zwei europäischen Sprachen
  • übernehmen Verantwortung in industriellen und öffentlichen Projekten in den Bereichen Forschung, Entwicklung und Produktion. Sie optimieren Prozesse zwischen mechanischen und elektronischen Gruppen und integrieren Elemente der Mikrosystemtechnologie in vielfältige technischen Produkte
  • können sich leicht anpassen an die Arbeitsanforderungen in neuen Ländern und Kulturen  und in internationalen Netzwerken und Gruppen arbeiten. Dabei dienen sie als Multiplikatoren in ihren Heimatländern

Siehe auch:

Flyer Studiengang

EU4M Graduation Ceremonie

am 12. September 2019 an der HS-Karlsruhe

Jedes Jahr treffen sich alle EU4M-Studierende und die Koordinatoren der 5 Partnerhochschulen und feiern festlich den Abschluss des Studiums.

Die ca. 18 Absolventen haben Mechatronik an mindestens zwei der fünf Universitäten studiert:

  • Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft in Deutschland
  • École Nationale Supérieur de Méchanique et Microtechniques de Besançon in Frankreich
  • Ivanovo State Power Engineering University in Russland
  • Nile University in Ägypten
  • Universidad de Oviedo in Gijon in Spanien

 

Programm:

Graduation Ceremony, Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft, Gebäude A, 1. Stock Aula

 

UhrzeitProgramm
10:00 - 10:45

EU4M Generations Meeting - actual Students and Alumni, Professors and all interested Persons from all Editions EU4M Club e.V. - General Assembly (Details: Fritz J. Neff)

10:00 - 10:45

Mechatronic Dialogue -  actual Students and Alumni, Professors and all interested Persons from all Editions EU4M Club e.V. and specialists in Mechatronics from Industry and University

16:00
Welcome Drink (Sektempfang) / + Speed Presentations
17:30
Honorific speeches
18.30
Handing over diplomas - Students are called up individually and course director of universities hand out certificates
19:00Group photo
20:00Gala Dinner - Hoepfner Burghof Restaurant
22:00Party


 


Der Master-Studiengang Mechatronic and Micro-Mechatronic Systems ist von der ASIIN e.V. akkreditiert.

Kontakt

Fakultät für Maschinenbau und Mechatronik
Studiendekan Master
Mechatronic and Micro-mechatronic Systems (EU4M)
Prof. Dr.-Ing. Martin Kipfmüller

Gebäude M, Zimmer 106
Moltkestr. 30, 76133 Karlsruhe
Tel. +49(0)721 925-1905
Fax. +49(0)721 925-1707
E-Mail Martin.Kipfmuellerspam prevention@hs-karlsruhe.de

Anfahrtsplan
Lage- und Gebäudeplan

Social-Media-Kanäle