Aufgaben und Ziele des Freundeskreises

Der Freundeskreis Baubetrieb und Baumanagement im Verein der Freunde der Hochschule Karlsruhe e.V. macht es sich zur Aufgabe, die Studierenden sowie die Studiengänge Bachelor Baumanagement und Baubetrieb und Master Baumanagement in vielfältiger Art und Weise zu fördern und ein Netzwerk zur Information und zum gegenseitigen Nutzen zu unterhalten.

Die Schwerpunkte lassen sich wie folgt benennen:

  • Förderung von Wissenschaft, Lehre und Forschung
  • Veranstaltung von Fachtagungen, Seminaren und Exkursionen zur Information über wissenschaftliche Entwicklungen und deren Anwendung in der Praxis
  • Netzwerk / Kontaktpflege zwischen den Studierenden, Absolventen, Professorinnen und Professoren, Firmen und allen Freunden der Studiengänge zur Förderung des Erfahrungsaustauschs und der Kooperation
  • Plattform zur Vermittlung von Praxissemestern, Abschluss- und Projektarbeiten sowie Arbeitsplätze
Vorstand des Freundeskreises
  • Knecht, Jochen, Dipl. - Ing., MBA, 1. Vorsitzender
  • Luckey, Andreas, Prof. Dr. iur., 1. Stellvertreter
  • Gamber, Thomas, Dipl. - Ing., MBA, 2. Stellvertreter
  • Heimpel, Dennis, B. Eng., MBA, Schriftführer
  • Heil, Wolfgang, Prof. Dr. - Ing., Beisitzer
  • Schubert, Karsten, Prof. Dr. rer. nat., Beisitzer
  • Zschippig, Frank, Dipl. - Ing., Beisitzer
Mitgliedschaft

Mitglieder können werden:

  • Studierende und Absolventen der Studiengänge (Bachelor und Master)
  • Professorinnen, Professoren, Lehrbeauftragte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Studiengänge
  • Privatpersonen und Firmen, die die Ziele des Freundeskreises unterstützen wollen

Die Mitglieder des Freundeskreises sind zugleich Mitglieder im Verein der Freunde der Hochschule Karlsruhe e.V.. Die Mitgliedschaft wird durch die schriftliche Beitrittserklärung zum Freundeskreis Baubetrieb und Baumanagement im Verein der Freunde der Hochschule Karlsruhe e.V. erworben.

Weitere Informationen

Der neue Internetauftritt des Freundeskreises befindet sich gerade im Aufbau und wird in Kürze verfügbar sein. Hier gibt es dann weitere Informationen und Beitrittsformulare zum Download.

Kontakt:freundeskreis[at]bau-betrieb.de