Geoinformationsmanagement

Informationstermine für Studieninteressierte  - nächste Termine:
16. Mai, 6. Juni, 20. Juni, 3. Juli und der 11. Juli 2018
jeweils um 17:00 Uhr

Die Veranstaltung findet im Gebäude in der Hoffstraße 3 / Raum 207 statt!

(Anfahrtsskizze, Gebäude eingekreist!)

 

Medien - Umwelt - Marketing

Für fast alle Bereiche des digital beeinflussten Lebens werden Geoinformationen erzeugt, analysiert und visualisiert. Satellitenbilder, 3D-Daten, Serious Gaming oder Augmented-Reality-Anwendungen sind Beispiele für den Einsatz von Big Earth Data. Es werden die Vertiefungsrichtungen Geomarketing, Web-Kartographie & Geomedien sowie Umwelt angeboten.

Die Vertiefungsrichtung Geomarketing vermittelt betriebswirtschaftliches und marketingorientiertes Wissen in zahlreichen Anwendungsgebieten. Es werden z.B. optimale Firmenstandorte gesucht oder Vertriebsnetze geplant. In der Vertiefungsrichtung Web-Kartographie & Geomedien geht es um attraktives kartographisches Design, unabhängig von der geplanten Publikationsform, wie Smartphone, VR-Brille, Tablet, Desktop-PC, gedruckter Atlas oder Freizeitkarte. Bei der Vertiefungsrichtung Umwelt stehen Konzeption und Management von Umwelt-Monitoring Systemen im Mittelpunkt. Satellitengestützte Geodatenerfassung und -auswertung ermöglichen z.B. Planung im Risiko- und Katastrophenmanagement. 


Zulassungsvoraussetzungen

Die Qualifikation für das Studium wird durch die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife nachgewiesen. 

Studienablauf und Studieninhalte

Beginnjeweils zum Wintersemester
Regelstudienzeit7 Semester
Grundstudium
  • Geographie
  • Geodatenerfassung
  • Kartographie/Visualisierung
  • Mathematik
  • Informatik
Hauptstudium
  • Geoinformationssysteme
  • Programmierung Java/JavaScript
  • BWL/Marketing
  • WebMapping
  • Umweltgeographie
  • 3D-Visualisierung
  • GIS-Programmierung (Python)

Praxissemester

Vertiefungen

5. Semester

ab dem 4. Semester

  • Geomarketing
  • Web-Kartographie und Geomedien 
  • Umwelt

Detaillierte Informationen zum Studienplan findest Du hier.

Praxis- und Auslandssemester

Jeweils zum Wintersemester gehen die Studierenden des fünften Semesters in ihr Praxissemester. Während der fünf Monate in einer Fachinstitution kann das bisher erworbene Wissen angewandt und vertieft werden.

Es besteht zudem die Möglichkeit das Praxissemester im Ausland zu absolvieren.

Studienabschluss

Das Studium schließt mit dem akademischen Grad "Bachelor of Science" (B.Sc.) ab. Der Studienabschluss ist berufsqualifizierend und mit 210 Leistungspunkten (ECTS) kreditiert. Es besteht die Möglichkeit Deine Kenntnisse in dem aufbauenden internationalen Master-Studiengang Geomatics  an der Hochschule Karlsruhe zu vertiefen.

Des Weiteren findest du hier die Handouts von Abschlussarbeiten im Studiengang Geoinformationsmanagement, um einen Einblick in die Vielfalt der Anwendungen zu erhalten.

Bewerbung

Du kannst Dich zum Wintersemester immer bis zum 15. Juli online bewerben. 

Näheres zum Bewerbungsverfahren und anderweitige Regelungen findest Du hier

Bewerberprofil

Du interessierst Dich für folgende Themen:

  1. Geographische Sachverhalte
  2. Informationstechnologien
  3. Je nach Vertiefungsrichtung:

    a) Geomarketing: BWL/Marketing, Kommunikation
    b) Web-Kartographie & Geomedien: Gestaltung und Visualisierung
    c) Umwelt: Umwelttechnik

 Weitere Informationen findest du hier.

Berufliche Tätigkeiten und Berufsaussichten

Der Bedarf an Geoinformationsmanagern ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Raumbezogene Informationen werden aufgrund der technischen Entwicklung in nahezu allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens erzeugt und genutzt. Durch die drei Vertiefungsrichtungen Geomarketing, Web-Kartographie & Geomedien sowie Umwelt wurde der Bachelorstudiengang Geoinformationsmanagement an die aktuellen und fachlichen Bedürfnisse der Unternehmen angepasst. 

Sowohl in der Privatwirtschaft (z.B.: Ing.-Büros: Disy, ISB, Wald+Corbe - Vermessungsbüros - Energieversorger - Geomarketing: PTV, dds, LIDL, YellowMap, REWE) als auch im öffentlichen Dienst (z.B.: BKG, LGL, Regierungspräsidien, LUBW, Regionalverbände, Tiefbauamt, Umweltamt, Vermessungsamt) kommen unsere Absolventen nach dem Studium unter. 

Kontakt

IMM-HsKA-Logo

Prof. Dr. Detlef Günther-Diringer
Studiendekan Geoinformationsmanagement

Besucheradresse: Außenstelle HO, Raum 207
Postfach 24 40, 76012 Karlsruhe
Tel. +49(0)721 925-2921
Fax. +49(0)721 925-2597
E-Mail detlef.guenther-diringerspam prevention@hs-karlsruhe.de

Anfahrtsplan
Lage- und Gebäudeplan
Interaktive Anfahrtsplanung mit GreenMobility

Unsere Professoren und Mitarbeiter