Was ist die internationale Studienvariante?

Bei der internationalen Variante des Bachelorstudiums ist ein Aufenthalt von einem Jahr an einer Partnerhochschule im Ausland im Studienablauf integriert. Dadurch verlängert sich die Studiendauer um lediglich ein Semester, was durch die zusätzliche Auslandserfahrung und die erworbenen Sprachkompetenzen mehr als ausgeglichen wird.

Die Auslandsaufenthalte können durch Stipendien finanziell unterstützt werden.

Studienablauf

1. bis 3. Semester:
Identischer Studienablauf für beide Studienvarianten

4. Semester:
Entscheidung für die internationale Studienvariante
Sprachkurs (Englisch) am Institut für Fremdsprachen

Praxissemester:
Praktikum bei einem international agierenden Unternehmen oder im Ausland

6. Semester:
Sprachkurs (entsprechend der Unterrichtssprache an der Partnerhochschule) und Teilnahme an dem Seminar „Intercultural Management“ der Career Services

7. Semester (Ausland):
Teilnahme an dem vereinbarten Vorlesungsangebot der Partnerhochschule

8. Semester (Ausland):
Mitwirken an Studienprojekten sowie Anfertigung der Bachelorarbeit an der Partnerhochschule

Edinburgh Napier University, Großbritannien

Die schottische Universität ist mit mehr als 17.000 Studierenden eine der größten Universitäten des Landes. Besonders auszeichnen konnte sich die Universität vor allem in den ingenieurswissenschaftlichen Fächern sowie den interdisziplinären ingenieurswissenschaftlichen Fächern, die unter "Allgemeines Ingenieurswesen" zusammengefasst sind.

Internetauftritt der Edinburgh Napier University, Großbritannien

 

Universidad Politécnica de Valencia, Spanien

Die technische Universität gehört zu den größten und modernsten Hochschulen Spaniens und liegt im Zentrum von der am Mittelmeer gelegenen Stadt Valencia.

Internetauftritt der Universidad Politécnica de Valencia

Erfahrungsberichte:
Johannes Uhl (Doppelgraduierung im Studiengang Goematics)

 

University of Minnesota at Mankato, USA

Die Universität legt großen Wert auf internationale Kontakte, auf eine fundierte Ausbildung und innovative Forschung. Mankato liegt im Mittleren Westen der USA und ist eine typische Studentenstadt, in der es sich gut leben und studieren lässt.

Internetauftritt der University of Minnesota at Mankato, USA