IMM Schreibwerkstatt

Das Wichtigste in Kürze

Warum? Erfolgreich wissenschaftliche Arbeiten im Studium meistern

Was? Beratung zu euren Schreibprojekten von ausgebildeten Peer-Schreibtutor*innen
– von der ersten Idee bis zum Literaturverzeichnis

Wie? Offene Schreibwerkstatt während des Semesters und persönliche Beratungsgespräche
(Termin über schreibberatung.imm@hs-karlsruhe.de - auch in der vorlesungsfreien Zeit!)

Wann? Wintersemester 2017/18: jeden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag 13-14 Uhr, sowie nach Vereinbarung.
Vorlesungsfreie Zeit: Termine nur nach Vereinbarung

Wo? AM003A im Erdgeschoss der Amalienstraße 81-87

 

Wissenschaftliches Schreiben will gelernt sein

Im Studium stehen euch viele verschiedene Schreibprojekte bevor. Da man das wissenschaftliche Schreiben in der Schule nie wirklich gelernt hat, kommen beim Schreibprozess häufig Fragen und Unklarheiten auf.

Die Schreibwerkstatt ist die Anlaufstelle für alle Schreibenden, die bei ihren Projekten Unterstützung suchen. Egal ob es sich dabei um eine Hausarbeit, ein Essay, eine Bachelor- oder Masterthesis handelt und egal wie weit ihr schon mit eurer Arbeit seid, wir sind für euch da! Wir bieten Beratung für Studierende von Studierenden an. Unsere Tutor*innen gehören auch zur Fakultät IMM und können sich deshalb gut in eure Lage hineinversetzen und euch mit ihren persönlichen Erfahrungen weiterhelfen.

Im Beratungsgespräch suchen wir gemeinsam nach Wegen und Lösungen, damit ihr in eurem Projekt den nächsten Schritt gehen könnt. Wenn ihr mal nicht weiterwisst, motivieren wir euch und geben euch einen neuen Blickwinkel auf eure Arbeit. Wir beantworten Fragen zu den Themen Aufbau und Struktur, Formulierungen und Zitierweisen beim wissenschaftlichen Arbeiten. Die Schreibberatung ist als eine Ergänzung zur fachlichen Betreuung zu sehen, da ihr die Experten in eurem Thema/Fachgebiet seid.

Vorlagen, Infos und Inputs aus den Lunch Lectures des Sommersemesters 2017 findet ihr hier

 

Unsere Tutorinnen und Tutoren