Im TRUMPF-Vorführzentrum erlebten die Studierenden die vielseitigen Laser und Werkzeugmaschinen in Aktion und konnten im Gespräch mit den Bedienern und Projektgruppenbetreuern aus der Technischen Redaktion wichtige Erkenntnisse für ihre detaillierte Terminologiearbeit gewinnen. Im Anschluss erhielten die Studierenden außerdem einen Einblick in die Montage von Lasern und Werkzeugmaschinen – von der Anlieferung der Teile über die einzelnen Prozessschritte bis hin zur Auslieferung der fertigen Maschine.