Cyber-physische-Produktionssysteme

Ziel der Forschunsaktivitäten im Bereich der Cyber-Physischen Produktionssysteme ist die Neuentwicklung oder Optimierung technischer Systeme.

Im Fokus unserer Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten stehen die Steigerung der Effektivität durch dynamische Anpassungen und die intelligente Vernetzung der jeweiligen Systeme.

Insbesondere produzierende Unternehmen können ihre Wettbewerbsfähigkeit nur dadurch erhalten, indem sie Prozesse flexibilisieren und optimieren. Bei der damit erforderlichen Anpassung der Systeme und Flexibilisierung der Prozesse kann das IMP aufgrund seiner langjährigen Forschungsexpertise - insbesondere im Bereich der Fertigungsprozesse - einen besonderen Beitrag leisten.

Forschungsschwerpunkte sind:

  • Fertigungsverfahren und -Technologien
  • Entwicklung, Optimierung und Vernetzung von technischen Systemen
  • Flexibilisierung von Prozessen
  • Einsatz von KI im Bereich komplexer Hybridtechnologien in der Produktion

F&E-Projekte seit 2009

Forschungskooperation im Bereich der Senkerodierbearbeitung
Laufzeit: 09-2017 - 05-2018
Kooperationspartner: Mitsubishi Electric Europe B. V.

KerWePla: Entwicklung von keramischen Wendeschneidplatten mit positivem Spanwinkel für das Hochleistungsfräsen von Superlegierungen und den zur Herstellung benötigten Strahlschleiftechnologien
Laufzeit: 06-2017 - 05-2018
Kooperationspartner: Zermet Zerspanungstechnik GmbH & Co.KG

Akkust. Durchbruch-kontrolle: Entwicklung einer akustischen Durchbruchkontrolle für Wasserstrahlschneidanlagen mit aktivem Zugriff auf die Prozessparameter der Maschine während der Bearbeitung, um innovatives Schneiden mit geringerem Energieaufwand zu ermöglichen.
Laufzeit: 05-2017 - 04-2019
Kooperationspartner: Maximator JET

QuUsontos: Quick Change of the Ultrasonic Tool System Schnellwechselsystem zum automatisierten Wechsel von Ultraschallschwingsystemen in WerkzeugmaschinenQuick Change of the Ultrasonic Tool System Schnellwechselsystem zum automatisierten Wechsel von Ultraschallschwingsystemen in Werkzeugmaschinen
Laufzeit: 01-2017 - 05-2019
Kooperationspartner: soniKKs Ultrasonics Technology GmbH


Entwicklung und Herstellung eines innovativen, bürstenlosen und energieeffzienten Fräsmotors für den Einsatz in der Holz-, Kunststoff- und Faserverbundbearbeitung
Laufzeit: 01-2016 - 12-2016
Kooperationspartner: Kress Elektrik GmbH & Co. KG

CeraCoolant: Evaluation von Kühlschmierstoffen und Anpassung der Bearbeitungstechnologie

Laufzeit: 07-2015 - 06-2017
Kooperationspartner: oelheld GmbH

(Mikro-)Strukturierung von Werkstückoberflächen mit geforderten funktionellen, dekorativen und/oder haptischen Eigenschaften unter Einsatz von neuartigen Fräswerkzeugen
Laufzeit: 07-2015 - 06-2017
Kooperationspartner: Ritzhaupt GmbH, Antonius Köster GmbH & Co.KG

Entwicklung einer innovativen und universell einsetzbaren Absaugung aus CfK für das Bohren und Fräsen von faserverstärkten Kunststoffen und feinstäubenden Materialien
Laufzeit: 06-2015 - 05-2017
Kooperationspartner: KFG Carbon GmbH & Co.KG, ULT AG

Entwicklung und Konstruktion von Spannsystemen für die Innenbearbeitung durch Rotationsdrahterosion mit Hohlachsen (SpInRoHo) sowie Analyse der auftretenden Schwingungen und daraus Entwicklung neuer Erodiertechnologien
Laufzeit: 06-2015 - 05-2017
Kooperationspartner: Hirschmann GmbH

iCut-Entwicklung einer CNC-Steuerungskomponente zur Optimierung von Drehzahl und Vorschubgeschwindigkeit eines Fräsprozesses in Echtzeit.
Laufzeit: 04-2015 - 12-2016
Kooperationspartner: Föhrenbach GmbH

Poliererosion: Funkenerosive Feinbearbeitung mit Graphit
Laufzeit: 02-2015 - 07-2017
Kooperationspartner: Hans Tec GmbH

FlowControl: Entwicklung einer FLC-Box zur Regelung der Durchflussmenge des Dielektrikums (und zur Durchbrucherkennung) an Bohrerodiermaschinen
Laufzeit: 01-2015 - 06-2017
Kooperationspartner: Heun Funkenerosion GmbH

Cool-Cut: Entwicklung eines innengekühlten Zerspanwerkzeuges auf Basis eines Kaltdampfkompressionskältekreislaufes mit dem Kältemittel CO2
Laufzeit: 01-2015 - 12-2016
Kooperationspartner: MAS GmbH, H&H Gerätebau GmbH

Entwicklung und Herstellung einer manuellen Knochenbohrmaschine aus innovativen, verschleißfesten Materia-lien und einem neuartigem Dichtungskonzept für den Einsatz in der Chirurgie
Laufzeit: 11-2014 - 12-2016
Kooperationspartner: SMT Schilling Metalltechnik GmbH

USLM - Entwicklung und Konstruktion einer Ultraschallschwingläppmaschine für die Bearbeitung sprödharter Werkstoffe

Laufzeit: 09-2014 - 04-2017
Kooperationspartner: Berner Engineering GmbH, Föhrenbach GmbH, Micro Abrasives GmbH, PLM GmbH

Entwicklung eines Echtzeit-Qualitätsmanagement-Systems für Druckgussanlagen, welches mit Hilfe der Energiemessung des Druckgussprozesses einen energetischen Fingerabdruck liefert und so auf die Qualität des Bauteils schließen kann.
Laufzeit: 07-2014 - 02-2017
Kooperationspartner: IDAP Informationsmanagement GmbH, SchwabenHydraulik Montage GmbH

Entwicklung eines Add-Ons für die hochgenaue mehrachsige Rotationsdrahterosion sowie der benötigten Erodiertechnologien
Laufzeit: 06-2014 - 08-2016
Kooperationspartner: Camtek GmbH

Entwicklung einer innovativen, oszillierenden, orthopädischen Knochensäge aus keramischen Schneidstoff
Laufzeit: 06-2014 - 11-2016
Kooperationspartner: Hipp Präzisionstechnik GmbH & Co.KG, Doceram medical ceramics Gmbh

BMC-Pumpe: Entwicklung eines Verfahrens zur Herstellung eines teilmagnetischen Pumpgehäuses zur Fördrung korrosiver Medien aus dem Werkstoff BMC

Laufzeit: 06-2013 - 08-2015
Kooperationspartner: Ernst Scherzinger GmbH, Kurz Kunststoffe GmbH

CoolMove - Entwicklung und Konstruktion eines kältemittelgekühlten Linearmotors
Laufzeit: 05-2013 - 07-2015
Kooperationspartner: EMB Elektromaschinenbau GmbH

Schädigungsarme Bohrerosion: Entwicklung einer neuen Bearbeitungstechnologie für neue Dielektrika zur Reduzierung der auftretenden Oberflächenschädigungen in der Bohrerosion
Laufzeit: 05-2013 - 10-2015
Kooperationspartner: oelheld GmbH

Entwicklung eines innovativen Abstreifers für Linearsysteme zum Einsatz in der stäubenden Materialbearbeitung, der Reibschwingungen dämpft oder komplett unterbindet

Laufzeit: 04-2013 - 09-2015
Kooperationspartner: EITEC Führungsbahnschutz-Systeme GmbH

Impulsecutter - Evaluation und Anpassung von Versuchsträgern

Laufzeit: 04-2013 - 09-2015
Kooperationspartner: Zermet Zerspanungstechnik GmbH & Co.KG

FlexiClamp - Evaluation eines flexiblen Spannsystems für geometrisch komplexe Bauteile zum Einsatz in fertigungstechnischen Prozessen
Laufzeit: 01-2013 - 04-2015
Kooperationspartner: Spreitzer GmbH & Co.KG

EnUse - Energieeffiziente Technologien und Strategien in der spaneneden Fertigung

Laufzeit: 12-2012 - 12-2014
Kooperationspartner: Cimatron GmbH, Fischerwerke GmbH & Co.KG

Hochfrequenzspindel zur bohrenden, fräsenden und schleifenden Bearbeitung duktiler und hartspröder Werkstoffe mit integrierter axialer Bewegung
Entwicklung eines Teststandes für HF-Spindeln, Durchführung von Versuchsreihen, numerische Auslegung von Rotor

Laufzeit: 04-2012 - 06-2014
Kooperationspartner: Föhrenbach GmbH, Borowski GmbH & Co.KG, EMB Elektromaschinenbau GmbH,

Entwicklung und Evaluation einer mobilen Aufbereitungsanlage für wassergemischte Kühlschmierstoffe (Kühlschmieremulsionen)
Laufzeit: 07-2011 - 12-2013
Kooperationspartner: Siebert Metalltechnik e.K

ICE-Control - Entwicklung einer regelbaren Kältemittelkühlung für Hochtemperaturanwendungen mit multiplen, einzeln regelbaren Verdampferräumen; Prozessführung für eine leistungs- und zeitvariable Kältemittelkühlung für Hochtemperaturanwendungen
Laufzeit: 05-2011 - 04-2013
Kooperationspartner: H&H Gerätebau GmbH, Stemke Kunststofftechnik GmbH

PolishEDM - Funkenerosive Feinbearbeitung mit Graphit; Entwicklung von Bearbeitungsstrategien für die senkerosive Feinbearbeitung

Laufzeit: 04-2011 - 02-2013
Kooperationspartner: Zimmer & Kreim GmbH & Co.KG

Entwicklung eines Werkzeug-Technologie-Systems zur Bohrbearbeitung von Grauguss mit keramischem Schneidstoff
Entwicklung von Technologieparametern für die Bohrbearbeitung von Grauguss mit keramischem Schneidstoff

Laufzeit: 03-2011 - 02-2013
Kooperationspartner: Zermet Zerspanungstechnik GmbH & Co.KG

Entwicklung eines Systems zur dynamischen Drehzahlanpassung für Frässpindeln an die Eingriffsbedingungen des Fräswerkzeuges. Entwicklung einer hochdynamischen Werkzeugmaschine (> 50 m/s²) für die spanende Bearbeitung mit dynamisch drehzahlgeregelter Frässpindel
Laufzeit: 03-2011 - 06-2013
Kooperationspartner: Berner Engineering GmbH, Föhrenbach GmbH

Entwicklung der Fertigungsstrategie für innovative Schrauben-Implantate zur Osteosyntheseversorgung
Funkenerosive Bearbeitungstechnologien für medizinische Werkstoffe sowie Nachweis der Prozessfähigkeit

Laufzeit: 09-2010 - 01-2013
Kooperationspartner: SMT Schilling Metalltechnik GmbH

Entwicklung einer Voll-CFK Mikro-Produktions-Maschine mit hoher Adaptivtät und Wandlungsfähigkeit
Grundlagen der Prozessintegration

Laufzeit: 09-2010 - 07-2012
Kooperationspartner: GAS-Automation GmbH, ISG-Industrielle Steuerungstechnik GmbH, Borowski GmbH & Co.KG

Werkzeugmaschine für die spanende Bearbeitung mineralischer und keramischer Werkstoffe mit bestimmter und unbestimmter Schneide
Laufzeit: 08-2010 - 06-2011
Kooperationspartner: CreativTec GmbH, ULT AG

Entwicklung eines innovativen elektrothermischen Abtrag-verfahrens mittels Multi Turn and Burn (MTB)-Technologie zur Bearbeitung medizintechnischer Werkstoffe
Laufzeit: 10-2009 - 06-2011
Kooperationspartner: Berkenhoff GmbH, DCAM GmbH, JauchSchmider GmbH, opw Oberndorfer Präzisions-Werk GmbH & Co.KG

Entwicklung eines selbsthemmenden u. selbstnivellierenden Ständers f. statisch unbest. Fahrzeuge (Fahr-Motorräder)
Laufzeit: 10-2009 - 09-2011
Kooperationspartner: Color Metal GmbH

Entwicklung eines kältemittelgekühlten Mehrkomponenten-Spritzgusswerkzeuges für den Einsatz in der Medizintechnik. Numerische Strömungssimulation von Komponenten einer Kältemittelkühlung und Optimierung der Kühlleistung durch Ermittlung von Verlusten im Kreislauf
Laufzeit: 10-2009 - 10-2011
Kooperationspartner: IKO Isidor Kurz Werkzeug- und Formenbau GmbH & Co.KG, Stemke Kunststofftechnik GmbH

Erosionstechnologien für den funkenerosiven Bohrprozess, Entwicklung einer gepulsten Prozessenergiequelle sowie wertsteigernder Features für funkenerosive Bohrmaschinen
Laufzeit: 07-2009 - 10-2011
Kooperationspartner: bes Funkenerosion GmbH

Standardisierte, medizinische Verbundwerkstoffe für die Chirurgie
(Nachweis der mechanischen Stabilität der Verbundwerkstoffe sowie der Zersetzung des Materials in Feldversuchen)

Laufzeit: 04-2009 - 06-2011
Kooperationspartner: Hipp Präzisionstechnik GmbH & Co.KG, Mato Handelsgesellschaft mbH

Entwicklung eines Werkzeug-Kühlschmier-Systems für die Hartbearbeitung sowie die Volumenzerspanung, Entwicklung eines Tools zur Bestimmung der Technologieparameter für den Einsatz von Kühlschmierstoffen bei der Hartbearbeitung sowie der Volumenzerspanung
Laufzeit: 10-2008 - 09-2010
Kooperationspartner: Oelheld GmbH, Zermet Zerspanungstechnik GmbH

Automatisierte Spannsysteme für die mehrachsige, spanende Bearbeitung
Numerische Auslegung der Spannsystemgehäuse und Spanneinheiten zur Optimierung von Steifigkeit und thermischer Belastung im Dauereinsatz

Laufzeit: 06-2008 - 06-2010
Kooperationspartner: Friedrich Kuhrt GmbH & Co. KG

Entwicklung von verschleißbeständigen Werkzeugen aus kältebehandeltem Hartmetall: Entwicklung eines Tools zur Vorhersage der Auswirkungen von Kältebehandlung auf Hartmetalle
Laufzeit: 12-2007 - 03-2009
Kooperationspartner: Horst Klein GmbH, Paul Wegner GmbH & Co. KG

Einsatz von Aluminiumlegierungen und Beschichtungen im Spritzgusswerkzeugbau. Bestimmung der Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit des Einsatzes von Aluminiumlegierungen und dessen Beschichtbarkeit im Spritzwerkzeugbau unter besonderer Berücksichtigung der Bearbeitbarkeit
Laufzeit: 02-2007 - 02-2009
Kooperationspartner: Reißfelder Profilschleifen GmbH

Entwicklung von smarten Nanokompositbeschichtungen zur gezielten Funktionalisierung von Spritzgusswerkzeugen
Laufzeit: 01-2007 - 03-2009
Kooperationspartner: NovoPlan GmbH, IKO-Isidor Kurz Werkzeug- und Formenbau GmbH & Co. KG

Effiziente Kühlung von Extremitäten in Formwerkzeugen zur wesentlichen Verkürzung der Zykluszeiten mit Hilfe von dünnen im Normalfall tiefen Kühlbohrungen bis Aspektverhältnis 1000
Laufzeit: 01-2007 - 09-2008
Kooperationspartner: bes Funkenerosion GmbH, Stemke Kunststofftechnik GmbH

Institute of Materials and Processes

Direktor Prof. Dr.-Ing. Rüdiger Haas

Direktor:
Prof. Dr.-Ing. Rüdiger Haas
Gebäude: SH, Zi. 102
Tel.: +49(0)721 925-2055
ruediger.haasspam prevention@hs-karlsruhe.de

Leitung F&E

Malte Blum, Dipl. Ing. (FH)

malte.blumspam prevention@hs-karlsruhe.de