Das IUMS Team

Institutsleitung: Prof. Dr.-Ing. Thomas Schlegel

Prof. Dr.-Ing Thomas Schlegel ist seit 2015 Leiter des Instituts für Ubiquitäre Mobilitätssysteme (IUMS) und Inhaber der init-Stiftungsprofessur „Öffentlicher Personenverkehr“. Zuvor leitete er seit 2010 die Juniorprofessur „Software Engineering ubiquitärer Systeme“ (SEUS) an der Fakultät Informatik der Technischen Universität Dresden.

Gebäude: HO - Raum: HO-211

Tel. (0721) 925-2569

E-Mail: thomas.schlegel[]hs-karlsruhe.de

Dipl.-Inf. Sören Brunk

Dipl.-Inf. Sören Brunk arbeitet seit Juli 2015 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für ubiquitäre Mobilitätssysteme an der Hochschule Karlsruhe. Vorher forschte er an der Juniorprofessur Software Engineering Ubiquitärer Systeme (SEUS) an der Technischen Universität Dresden im Bereich semantischer Modellierung und am Digital Enterprise Research Institute (DERI) in Galway, Irland im Bereich Recommendation Systeme und Linked Data. Im September 2010 schloss er sein Studium der Softwaretechnik an der Universität Stuttgart ab. Im Studium beschäftigte er sich neben dem Software Engineering mit verteilten Systemen, Information Retrieval und Informationsvisualisierung.

Gebäude: HO - Raum: HO-209

Tel. (0721) 925-2579

E-Mail: soeren.brunk[]hs-karlsruhe.de

Jonas Hansert B.Sc.

Jonas Hansert B.Sc. ist seit November 2016 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Ubiquitäre Mobilitätssysteme der Hochschule Karlsruhe tätig. Gleichzeitig studiert er Informatik am KIT, wo er auch seinen Bachelorabschluss abgeschlossen hat. Im Studium befasst er sich insbesondere mit Computer Vision und Machine Learning.

Gebäude: HO - Raum: HO-209

Tel. (0721) 925-2588

E-Mail: jonas.hansert[]hs-karlsruhe.de

Dipl.-Medieninf. Sarah Hausmann

Dipl.-Medieninf. Sarah Hausmann arbeitet seit Mai 2016 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für ubiquitäre Mobilitätssysteme an der Hochschule Karlsruhe. Im Reallabor „GoKarlsruhe“ beschäftigt sie sich mit den Themenbereichen Usability, Privacy (Awareness) und Security. Im Dezember schloss sie ihr Studium der Medieninformatik an der TU Dresden ab. Im Studium beschäftigte sie sich mit Usability-Aspekten in Korrelation mit Privacy und Kontextmodellierung, sowie mit verteilten Systemen.

Gebäude: HO - Raum: HO-005

Tel. (0721) 925-2571

E-Mail: sarah.hausmann[]hs-karlsruhe.de

Dipl.-Inf. Christine Keller

Dipl.-Inf. Christine Keller ist seit Mai 2015 wissenschaftliche Mitarbeiterin und stellvertretende Institutsleitung am Institut für ubiquitäre Mobiltätssysteme der Hochschule Karlsruhe. Sie koordiniert die Lehrveranstaltungen des Instituts und arbeitet in verschiedenen Forschungsprojekten im Bereich der semantischen Datenmodellierung und der mobilen, kontextadaptiven Systeme.

Von Dezember 2010 bis April 2015 war Christine Keller wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Juniorprofessur Software Engineering ubiquitärer Systeme an der Technischen Universität Dresden. Dort leitete sie seit 2013 den Bereich "öffentlicher Verkehr" an der Juniorprofessur und begleitete in dieser Funktion die Projekte und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ÖV-Bezug.

Christine Keller schloß ihr Informatikstudium an der Universität Stuttgart im September 2010 mit der Note sehr gut ab. Während des Studiums befasste Sie sich vertiefend mit Verteilten Systemen, Datenbanken und Informationssystemen, sowie Computerlinguistik im Nebenfach. Für ihre Diplomarbeit zum Thema "Theoretical and Practical Perspectives on Ontology Learning from Folksonomies" erhielt Christine Keller im Februar 2011 den Rul Gunzenhäuser Preis des Instituts für Visualisierung und interaktive Systeme (VIS) der Universität Stuttgart.

Gebäude: HO - Raum: HO-209

Tel. (0721) 925-2576

E-Mail: christine.keller[]hs-karlsruhe.de

Jakub Kuspiel B.Sc.

Jakub Kuspiel B.Sc. ist seit September 2018 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für ubiquitäre Mobilitätssysteme der Hochschule Karlsruhe tätig. Seinen Bachelor der Medieninformatik hat er an der Universität Ulm gemacht, wo er u.A. Themengebiete wie Usability Engineering und Interaktives Video vertieft hat.

Gebäude HO - Raum: HO-005

Tel. (0721) 925-2567

E-Mail: jakub.kuspiel2[]hs-karlsruhe.de

Dipl. Inf. Björn Lunt

Dipl. Inf. Björn Lunt ist seit Februar 2017 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für ubiquitäre Mobilitätssysteme der Hochschule Karlsruhe tätig. Während seines Studiums am KIT, das er 2016 abschloss, befasste er sich mit Computer Vision, Machine Learning und Embedded Systems. Zuletzt beschäftigte er sich im Rahmen seiner Diplomarbeit am CV:HCI mit der Analyse von Luftbildaufnahmen. Am Institut arbeitet er unter anderem am Projekt AlgStrOeff mit.

Gebäude HO - Raum: HO-005

Tel. (0721) 925-2565

E-Mail: bjoern.lunt[]hs-karlsruhe.de

Dipl.-Medieninf. Tom Lutze

Dipl.-Medieninf. Tom Lutze ist seit Mai 2016 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für ubiquitäre Mobilitätssysteme beschäftigt. Im Verbundprojekt CyProAssist ist er für die Entwicklung semantischer Modelle sowie die hochschulseitige Koordination zuständig. Schwerpunkt des Projektes ist die Konzeption und Umsetzung von innovativen, praxisnahen Industrie 4.0-Lösungen. Während seines Studiums an der Technischen Universität Dresden befasste sich Tom Lutze insbesondere mit semantischen Technologien und Softwareentwicklung mobiler Systeme.

Gebäude: HO - Raum: HO-005

Tel. (0721) 925-2578

E-Mail: tom.lutze[]hs-karlsruhe.de

Dr. Regina Schlindwein

Dr. oec. Regina Schlindwein ist seit Dezember 2015 am Institut für Ubiquitäre Mobilitätssysteme der Hochschule Karlsruhe beschäftigt. Nach ihrem Studium der Wirtschaftswissenschaften war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrgebiet Quantitative Methoden der Universität Hohenheim, wo sie im Juni 2015 mit einer Arbeit zur „Effizienzanalyse von Dienstleistungsproduktionen“ promovierte. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen der Performance Messung, der Mathematischen Programmierung sowie der Theorie der Dienstleistungsproduktion. Sie ist zuständig für das Projektmanagement am Institut und für betriebswirtschaftliche Fragestellungen in den Forschungsprojekten.

Gebäude: HO - Raum: HO-005

Tel. (0721) 925-2573

E-Mail: regina.schlindwein[]hs-karlsruhe.de

Waldemar Titov M.Sc.

Waldemar Titov M. Sc. Ist seit Januar 2017 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Ubiquitäre Mobilitätssysteme der Hochschule Karlsruhe tätig. Sein Studium in Geoinformationsmanagement (Bachelor) sowie in Verkehrssystemmanagement (Master) absolvierte er an der Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft. Während seiner Masterarbeit beschäftigte er sich mit dem Themenbereich des autonomen Fahrens, welches gleichzeitig neben Geodatenmanagement und der mobilen Programmierung sein Forschungsschwerpunkt am IUMS darstellt.

Gebäude: HO - Raum: HO-209

Tel. (0721) 925-2582

E-Mail: waldemar.titov[]hs-karlsruhe.de

Lehrbeauftragte am IUMS

Dr. Tanja Blascheck

Dr. Tanja Blascheck ist seit November 2017 Postdoc bei Aviz, Inria Saclay in Frankreich. Sie promovierte im Juli 2017 am Institut für Visualisierung und Interaktive Systeme an der Universität Stuttgart.
Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Visualisierung, Evaluation und Eye Tracking sowie der Mensch-Computer Interaktion. Im Wintersemester 2017/18 lehrte sie die Veranstaltung Mobilsoftware und bietet im Sommersemester 2018 die Veranstaltungen Dynamische Informationssysteme sowie das Projekt Verkehrstelematik im Master VSM mit an.

Dipl.-Medieninf. Susann Struwe

Susann Struwe studierte Medieninformatik an der Technischen Universität Dresden mit den Schwerpunkten Adaptive UI und Interaction Design. Nach Abschluss ihres Studiums 2012 arbeitete sie bis Dezember 2015 als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der Juniorprofessur Software Engineering ubiquitärer Systeme (SEUS) der Technischen Universität Dresden. Dort beschäftigte sie sich mit der Integration Sozialer Medien in eine nahtlose Fahrgastbegleitung und forschte in den Bereichen Mobile Computing und kontextsensitive Systeme. Seit 2013 ist Susann Struwe bei der TGU Interaktion.biz, einer Projekteinheit der TTI GmbH, tätig und seit Januar 2016 arbeitet sie dort als Projektleiterin mit dem Schwerpunkt intelligente, adaptive User Interfaces.

Kontakt: susann.struwe@interaktion.biz

Dipl.-Ing. Dirk Weißer

Dirk Weißer studierte Bauingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Raum- und Infrastruktur am KIT (damals noch Universität Karlsruhe (TH)). Seit seinem Abschluss 1998 sammelte er an verschiedenen Arbeitsstellen Erfahrung  über den Betrieb von öffentlichem Verkehr und die damit verbundenen IT-Systeme. Seit 2011 ist er bei der INIT verantwortlich für die Weiterentwicklung der INIT-Produktpalette im Zuge von verschiedenen Forschungsprojekten. Die prozessuale Bandbreite reicht hierbei von der Planung und Disposition über den Betrieb bis hin zur Auswertung des öffentlichen Verkehrs, thematisch von den Themen der Elektromobilität und des Autonomen Fahrens über Verfahren des Maschinellen Lernens bis hin zu Mobilitätsplattformen unter Berücksichtigung von Fahrgastinformation und Ticketing.

Ehemalige Mitarbeiter

Thomas Bettermann M.Sc.

Thomas Bettermann M.Sc. war von November 2015 bis Februar 2018 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Ubiquitäre Mobilitätssysteme der Hochschule Karlsruhe tätig. Er studierte Informatik (Bachelor) und Angewandte Informationstechnologien (Master) an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Dresden. Während des Studiums arbeitete er am Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme. Dort beschäftigte er sich mit der Entwicklung von Messsystemen für piezoelektrische Aktoren. Sein besonderes Interesse liegt im Bereich Embedded Systems.

Lars Badde B.Ing.

Lars Badde B. Ing. war von Dezember 2016 bis September 2017 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Ubiquitäre Mobilitätssysteme der Hochschule Karlsruhe tätig. Seinen Bachelor und Master hat er in Verkehrssystemmanagement an der Hochschule Karlsruhe abgeschlossen.  Im Studium beschäftigte er sich vor allem mit der Verkehrsmodellierung und der Telematik.

Emel Yörüker B.A.

Emel Yörüker B.A.war von März 2016 bis September 2016  als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Ubiquitäre Mobilitätssysteme der Hochschule Karlsruhe tätig. Gleichzeitig studierte Sie Verkehrssystemmanagement (Master) an der Hochschule Karlsruhe. Ihren Bachelorabschluss in Architektur hat Sie ebenso an der Hochschule Karlsruhe abgeschlossen. Ihre hauptsächlichen Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Design und Gestaltung.

Kontakt IUMS

Postanschrift:
Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft
Fakultät Informationsmanagement und Medien
Institut für Ubiquitäre Mobilitätssysteme
Prof. Dr.-Ing. Thomas Schlegel
Moltkestr. 30
76133 Karlsruhe

Besucheradresse:
Hoffstraße 3
76133 Karlsruhe

Telefon: +49 (0)721 925-2569
Fax: +49 (0)721 925-2597
E-Mail: Thomas.Schlegelspam prevention@hs-karlsruhe.de
Webseite: www.hs-karlsruhe.de/iums