Öffentliche Seminarreihe zu Erneuerbaren Energien

17.04.2019: Vortrag „Alternative Kraftstoffe für Brennstoffzellen getriebene Binnenschiffe“ an der Hochschule Karlsruhe

12. April 2019

Am Mittwoch, 17. April 2019, lädt die Fakultät für Elektro- und Informationstechnik von 15.40 bis 17.10 Uhr im Hörsaal Elektrotechnik (he) im Gebäude LI der Hochschule Karlsruhe, Moltkestr. 30, 76133 Karlsruhe, zum öffentlichen Vortrag „Alternative Kraftstoffe für Brennstoffzellen getriebene Binnenschiffe“ ein. Der Eintritt ist frei.

Vortragender ist Dr.-Ing. Ulrich Bünger von der Ludwig-Bölkow-Systemtechnik GmbH, einem Unternehmen zur Fachberatung für nachhaltige Energien und Mobilität.

Die deutsche Binnenschifffahrt gilt als einer der effizientesten Transportmittel für den Massengütertransport auf den Hauptschifffahrtsstraßen. Aber auch die Sportbootschifffahrt, der Personengüterverkehr (Kabinen- und Ausflugsschiffe) sowie die Behördenschifffahrt tragen einen – wenn auch geringen – Anteil zum Verkehrsaufkommen bei. Mit der Einführung der Brennstoffzellentechnik in anderen Schwerlastanwendungen wurde auch die Brennstoffzelle als wichtige Antriebstechnik für die Binnenschifffahrt identifiziert.

Der Vortrag greift die öffentliche Diskussion zu einem aktuellen Projekt auf und stellt wichtige Zwischenergebnisse aus technischer, wirtschaftlicher und umwelt-spezifischer Sicht zu Schiffssegmenten, Kraftstoffen und Brennstoffzellen vor.

Weitere Infos zur Reihe gibt es auf der Webseite www.hs-karlsruhe.de/erneuerbare-energien.html.