Exmatrikulation

Die Exmatrikulation bedeutet die Beendigung des Studiums an der Hochschule; sie wird von der Studentischen Abteilung durchgeführt. Mit der Exmatrikulation erlischt für Sie die Mitgliedschaft in der Hochschule. Die Exmatrikulation erfolgt auf Ihren Antrag hin oder von Amts wegen.

Die Exmatrikulation wird vorgenomme:

  • bei Hochschulwechsel
  • bei Abbruch des Studiums
  • aufgrund endgültigen Nichtbestehens von Prüfungsleistungen
  • wegen nicht fristgerechter Erbringung von Prüfungsleistungen
  • wegen nicht fristgerechter Rückmeldung
  • nach Bestehen der Abschlussprüfung
  • wenn das Studium noch nicht abgeschlossen ist (externe Abschlussprüfung)

Das Formular zur Exmatrikulation können Sie sich auf unserer Downloadseite herunterladen oder bei der Studentischen Abteilung im Gebäude R abholen.