Talent-Analyse

Für eine gelingende Persönlichkeitsentwicklung - Talent-Analyse

Gerade zu Beginn des Studiums ist die Kenntnis über die eigenen Fähigkeiten und Talente besonders wichtig, um Studien- und Persönlichkeitsentwicklung gezielt voranbringen zu können. In Kooperation mit der Initial-Akademie und in enger Abstimmung mit Personalern namenhafter Unternehmen haben wir die Talent-Analyse speziell auf Studierende der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft abgestimmt.

Die INITIAL Talent-Analyse gibt Orientierung zu den Fragen:

> Welche Stärken habe ich?

> Wie kann ich diese zu meinem persönlichem und beruflichen Erfolg einsetzen?

> Welche Position und welche Aufgaben passen zu mir?

> Was sind meine Motivationsfaktoren?

 

zur Anmeldung im LSF-Server

 

Ablauf
1. Sie melden sich für die Talent-Analyse über den LSF-Server an zur Anmeldung

2. Sie werden von uns für die Teilnahme freigeschaltet, und erhalten alle nötigen Informationen per E-Mail auf Ihre Hochschul-E-Mail-Adresse.

3. Sie können den Test bequem am Computer von zu Hause aus ausfüllen (ca. 15 min).

4. Einige Tage später erhalten Sie die Auswertung per E-Mail.

5. Sie füllen den Evaluierungsfragebogen in ILIAS aus (Zugang per E-Mail)

6. ...und erhalten dann einige Tage später das Zertifikat ebenfalls per E-Mail

7. Auswertungsgespräch empfohlen (!): Wir empfehlen Ihnen auch ein Auswertungsgespräch der Talent-Analyse im Rahmen einer Karriereberatung mit Janine Schwienke. Im Gespräch fokussieren wir uns auf Ihre Interessen und Ihre Wünsche, um ein erfolgreiches Studium und einen erfolgreichen Einstieg in das Berufsleben zu sichern.

Für einen Gesprächstermin melden Sie sich einfach bei Janine Schwienke:

Janine.Schwienkespam prevention@hs-karlsruhe.de

Tel: 0721-925-2508

Büro: F 009

 

 

Theoretischer Hintergrund


Die INITIAL Talent-Analyse ist eine Weiterentwicklung von bewährtesten Tests aus der psychologischen Eignungsdiagnostik für das betriebliche Umfeld durch die INITIAL Akademie. Insbesondere im persönlichen Coaching war diese in den letzten 10 Jahren Führungs- und Fachkräften ein hilfreiches Instrument zur persönlichen Karriereplanung. 99.3 % aller getesteten Personen empfanden diese Analyse als vollkommend zutreffend und für ihre weitere Berufsplanung als nützlichen Wegweiser.

 

Die INITIAL Talent-Analyse setzt sich aus fünf Kategorien mit jeweils zwei gegensätzlichen Ausprägungen zusammen. Die fünf Kategorien beschreiben die Verhaltenspräferenzen einer Person, die für den späteren Erfolg bei der Ausübung einer Position ausschlaggebend sind. Innerhalb jeder der Kategorien gibt es zwei gegenteilige Pole, die sich im Extrem ausschließen.

Die Fragestellung beschreibt eine bestimmte Situation, wonach der Teilnehmer dann zwischen zwei Antwortalternativen auswählen kann. Die Antwortalternativen stellen jeweils eine der zwei Ausprägungen innerhalb einer Kategorie dar. Bsp: Wenn ich bei einem Spiel bereits am Verlieren bin, 1… bleibe ich dabei, weil die anderen schließlich noch fertig spielen wollen 2… schlage ich ein anderes Spiel vor. Die Stärke der Ausprägung innerhalb einer der fünf Kategorien ergibt sich aus der wiederholten Auswahl einer typischen Verhaltenspräferenz in einer bestimmten Situation. Fast jeder Mensch hat innerhalb einer Kategorie sowohl Teile der einen Ausprägung wie auch Teile der anderen. Es sind demnach Präferenzen zu erkennen, die auf bestimmte bevorzugte Verhaltensmuster schließen lassen. Eine geringe Präferenz für eine Ausprägung einer Kategorie deutet jedoch nicht zwingend auf eine Schwäche hin.

 

Die Teilnahme ist für Studierende der Hochschule Karlsruhe kostenfrei.

Kontakt

Center of Competence
Studium Generale

Dr. Hannah Milena Klima
Raum F 313
Tel. 0721 925-2505
Hannah_Milena.Klima@hs-karlsruhe.de

Elena Wilhelm
Raum F 009
Tel. 0721 925-2509
Elena.Wilhelm@hs-karlsruhe.de

Ansprechpartner Studierende:

Janine Schwienke
Raum F 009
Tel. 0721 925-2508
Janine.Schwienke@hs-karlsruhe.de
Beratungszeiten:
Mo - Do 09:00 - 12:00 Uhr,
Di & Do 13:00 - 15:00 Uhr nach Vereinbarung

Moltkestr. 30, 76133 Karlsruhe
Fax. 0721 925-2530
E-Mail studiumgeneralespam prevention@hs-karlsruhe.de

Anfahrtsplan