Der dargestellte Studiengang ist als Vollzeit-Präsenzstudiengang konzipiert. Die Regelstudiendauer beträgt sieben Semester. Im Grundstudium werden in den Vorlesungen und Übungen, ausgehend von konkreten Fragestellungen aus den jeweiligen Lehrinhalten, analytisches und systematisches Arbeiten, Verfahren und Techniken gelehrt und gelernt. Lehr- und Lernformen sind:

  • Eigenständiges Bearbeiten von Fragestellungen zum Themenkreis der entsprechenden Lehrveranstaltung als Ergänzung und Reflexion (Studienarbeit)
  • Kurzpräsentation der Studienarbeit oder ausgewählter Zwischenergebnisse in erläuterndem freien Vortrag mit integrierter Diskussion
  • Konzeptionelle und praktische Übungen zu eng abgegrenzten Themenbereichen der Lehrveranstaltung, einzeln oder in Arbeitsgruppen
  • In Arbeitsgruppen und einzeln am Bildschirm zu bearbeitende DV-Übungen (Laborarbeiten)
  • Betreuung in Sprechstunden, Tutorien und im Rahmen elektronischer Kommunikation

Im Hauptstudium werden in den Vorlesungen und Übungen das fachspezifisch vertiefte Wissen vor allem in integrativer, vernetzter Betrachtungsweise gelehrt und gelernt. Dabei kommen u. a. folgende Lehr- und Lernformen zum Einsatz:

  • Eigenständige Bearbeitung arbeitsteiliger DV-Übungen in Arbeitsgruppen (Laborarbeiten)
  • Gegenseitige Präsentation der Arbeitsergebnisse und Diskussion
  • Kurzreferate von Arbeitsgruppen mit anschließender Diskussion
  • Einzelreferate mit anschließender Diskussion
  • Besprechung von Arbeitsergebnissen in der Sprechstunde
  • Evaluierende Abschlussdiskussion

Als Mittel zur Unterstützung der Lehrstoffvermittlung werden in den Lehrveranstaltungen des Grund-und Hauptstudiums folgende visuelle Medien, Materialien und Präsentationen eingesetzt:

  • Tafel
  • PowerPoint Präsentationen, auch als System-Demonstrationen mit Hilfe von Beamern
  • Textliche und graphische Handouts
  • Literaturhinweise und Internetadressen

Die Vor- und Nachbereitung des Lehrstoffs und der dazugehörigen Übungen wird durch die Bereitstellung von Skripten und anderer Materialien im Rahmen der ILIAS e-learning Plattform unterstützt.